flyer ws2017 Homepage

Tango bedeutet Improvisation. Tango bedeutet sich einzulassen auf den Partner, auf den Moment. Tango bedeutet nach innen zu spüren und sich dabei zu öffnen. Dies erfordert Mut, Gefühl & Neugier, aber natürlich auch einen gewissen Grundstock an (Körper-)Technik.

Im Unterricht von Helmut Höllriegl ergänzen sich Übungen und Ansätze aus Tanz, Schauspiel und Atem-Technik, um einen intuitiven und ganzheitlichen Zugang zur Improvisation zu zweit zu ermöglichen.

Die Idee von project tango 3.0 ist, die beim Erlernen der Tangotechnik entwickelten Fähigkeiten auf allgemeine Situationen zu übertragen und zu nutzen. So z.B.:

         - Umgang mit Nervosität oder Lampenfieber
         - Entwickeln einer authentischen Präsenz in Kombination eines hohen Aktivitätslevels bei gleichzeitig geringem Muskeltonus
         - die Fähigkeit "den Funken überspringen zu lassen" insbesondere zu einer Gruppe

Der Kurs findet mittwochs von 19:00 bis 21:00 Uhr im Raum C0118 (Rhythmikinstitut), Rennweg 8, statt. Beginn ist 11. Oktober. Es ist kein Partner notwendig für die Anmeldung.

Die Kursteilnahme ist als freies Wahlfach anrechenbar!! :-)

Der Semester-Beitrag für Studierende der MDW beträgt 50,- Euro, für Studierende anderer Universitäten 70,- Euro. Externe Personen können nach Maßgabe von freien Plätzen teilnehmen, wenn ein Bezug zur Universität besteht. Für sie beträgt der Semester-Beitrag 100,- Euro. Für Alumnis der MDW der letzten Jahre gilt der Kursbeitrag von 50,- Euro.

Für Rückfragen meldet Euch gerne per Mail an projecttango3.0@gmail.com!

Helmut Höllriegl (Kursleiter) ist Absolvent der MDW (Gesang) und unterrichtete Tango u.a. am Festspielhaus St. Pölten (Tango Publik) sowie an der MDW und der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.


 

 

Abhaltungstermine:

Mi, 11.10., 19:00

Mi, 18.10., 19:00

Mi, 25.10., 19:00

Mi, 08.11., 19:00

Mi, 15.11., 19:00

Mi, 22.11., 19:00

Mi, 29.11, 19:00

Mi, 06.12, 19:00

Mi, 13.12, 19:00

Mi, 10.01, 19:00

Mi, 17.01, 19:00

Mi, 24.01, 19:00

Alle Termine finden im Raum C0118 (Rennweg 8, 1030 Wien) statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldung für diesen Kurs ist vorbei.