HMDW Universitätsvertretung (UV)

 

Funktionen

Vorsitzende

Kinga Schleicher

Stellvertreter

Sebastian Riedl

Maria Grillenberger

seit 11.10.16: Mathias Schmidhammer - EGON

 

Mandate in der UV haben:

Musik für Menschen (MfM): Jakob Schlögl

                                         Kinga Schleicher

                                         Sebastian Riedl

 

Eine Gemeinschaft ohne Namen (EGON): Mathias Schmidhammer

                                                             Alexander Znamenskiy

                                                             Eva Madeleine Unterhofer

 

UNISONO: Marko Mayr

           Maximilian Weninger

  Lukas Koberman

 

 

Was ist die Universitätsvertretung?

 

Alle zwei Jahre werden an allen Universitäten die jeweiligen Universitätsvertretungen (UV) gewählt. Es handelt sich dabei um eine Listenwahl (keine Personenwahl), das heißt, jede/r Studierende der Universität kann eine Stimme für die Fraktion seiner Wahl abgeben. Die UV vertritt alle Studierenden gegenüber der Universität und den Ministerien.

 

An der MDW besteht die Universitätsvertretung aus 9 MandatarInnen, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausüben. Aus ihrer Mitte wählen die 9 MandatarInnen den Vorsitz der hmdw und besetzt die Referate. Weiters entsendet die UV Studierendenvertreter in den Senat, die Studienkommissionen, in die Berufungskommissionen und die Habilitationskommissionen.

 

Die Listen haben bei uns allesamt keinen Klubzwang und auch keine Nähe zu bundespolitischen Parteien, im Unterschied etwa zu manchen Fraktionen der ÖH-Bundesvertretung.

 

Zusammensetzung der UV nach der ÖH-Wahl 2015

 

Wahlbeteiligung: 792 abgegebene Stimmen, 747 gültige Stimmen, 45 ungültige Stimmen

 

  • MUSIK FÜR MENSCHEN (MFM): 220 Stimmen
    • 3 Mandate in der Universitätsvertretung

 

  • EINE GEMEINSCHAFT OHNE NAMEN (EGON): 272 Stimmen
    • 3 Mandate in der Universitätsvertretung

 

  • UNISONO: 255 Stimmen
    • 3 Mandat in der Universitätsvertretung